How 2 Ton aufnehmen

Wie nehme ich Töne auf und was gibt es wichtiges zu beachten?

Ihr könnt super einfach mit euren Handys Töne aufnehmen oder etwas mitschneiden. Die meisten Smartphones haben einen eingebauten Soundrecorder.
Dieser reicht auch meist für zB. ein Interview oder ein Gespräch aus.
Schwieriger wird es, wenn ihr zum Beispiel ein Konzert mitschneiden wollt. Oder etwas, was generell lauter als Gespräche ist. Dann wird euer Handy vermutlich das Eingangssignal vom Mikro etwas runter pegeln. Leider können das nicht alle Handys. Besser ist da schon ein Aufnahmegerät. Die gängigsten Geräte sind von Zoom oder Tascam. Sogenannte Handyrecorder. Die heißen so, weil sie ungefähr die Größe eines Mobiltelefons, also eines Handys haben.

An so einem Handyrecorder könnt ihr dann auch den Eingangspegel, also die Lautstärke des Tons den ihr aufnehmen wollt, so einstellen, dass das Signal nicht übersteuert und damit verständlich bleibt.
Ihr solltet besser auch Kopfhörer anschließen um den Ton direkt abzuhören. Man spricht dabei auch von "monitoring". Den Pegel des Signals könnt ihr dann auf dem Handyrecorder einerseits sehen und über die Kopfhörer nochmal hören, ob das Signal auch wirklich "sauber" ist.

Und hier ein Video zur Erklärung des H2 von ZOOM, einem Audiorecorder.

Wenn ihr dann soweit seid, dann checkt nochmal euer Equipment!
Batterien geladen? Ersatz dabei?
Wind/Ploppschutz fürs Mikro dabei? (das Fell auf dem Mikro ist dafür da, dass der Wind nicht ständig die Aufnahme verrauscht)
eine Tonangel für den Abstand wegen Corona.
Euren "Fahrplan" mit zB den Fragen für euer Interview.